Skip to main content


Gemüsesuppe cremig - wärmend, gesund und einfach

Eine Gemüsesuppe ist wärmend, vor allem in den kalten Wintermonaten. Zudem ist die Gemüsesuppe gesund und ganz einfach und schnell gemacht.


Anleitung

Gemüse waschen und dann rüsten

Die Zwiebeln, Knoblauch und das Gemüse dann in Stücke schneiden

Dann nimmst ein Topf und gibt eine gute Portion Butter, oder pflanzliches Öl oder Olivenöl hinein.

Heiss werden lassen und dann die Zwiebeln und den Knoblauch darin 1-2 Min. an dämpfen.
Danach die Kartoffeln rein geben auch ein wenig an dämpfen und dann den ganzen Rest des Gemüses.

Alles ca 5 Min gut in der Butter/ÖL an dämpfen.

Danach gibst Wasser in den Topf und zwar soviel bis alles zugedeckt ist.

Noch ein paar Kräuter nach deiner Wahl und würzen mit Pfeffer.

Jetzt alles kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.

Wenn du es gerne cremig haben willst, nimmst nun einen Stabmixer und puretierst das ganze Gemüse.
Ansonsten so lassen.

Nach dem puretieren schauen ob es dir passt mit der Konsistenz. Bei Bedarf noch etwas Wasser nach giessen und noch 2-3 Min köcheln lassen.
Einmal kurz probieren und eventuell noch nach würzen.

Danach heiss servieren, oder kalt stellen und dann wieder kurz vor dem servieren wieder aufkochen.

Tipp: Gebe nach dem Schöpfen in den Suppenteller oder Tasse ein wenig Creme in die Suppe.

Zutaten

Gemüse das ich im Video verwendet habe:

Zwiebeln & Knoblauch
Kartoffeln
Peperoni/Paprika
Brokkoli
Karotten
Zucchetti
Diverse Kräuter
Butter oder Öl
Gemüsebouillon

Infos

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: 40 Min

Video zum rezept


Meine Empfehlung - Passendes Zubehör


Diese Links, sind alles Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass für dich KEINE zusätzlichen Kosten entstehen beim Kauf eines der Produkte. Der Preis bleibt für dich gleich. Kommt aber über einen dieser Affiliate-Links ein Kauf zustande, so erhalte ich eine kleine Provision vom Händler. Auf diese Weise kannst du mich ein wenig unterstützen. Ich danke dir jetzt schon im Voraus.